🚚 Livraison offerte à domicile
💝 Avec Alma, payez en plusieurs fois sans frais
🌙 Essayez-le pendant 30 nuits

Nackenschmerzen beim Aufwachen? Ihre Schlafposition kann schuld sein

Haben Sie manchmal Nackenschmerzen, wenn Sie aufwachen? Sie sind nicht allein, viele Franzosen behaupten, morgens unter Nacken- oder Rückenschmerzen zu leiden.

Wie bei so vielen Dingen ist auch bei Nackenschmerzen die Vorbeugung der Schlüssel.

Es stimmt, dass einige Ursachen für Nackenschmerzen außerhalb Ihrer Kontrolle liegen, wie zum Beispiel altersbedingter Verschleiß. Aber auf der anderen Seite gibt es viele Dinge, die Sie tun können, um das Risiko zu minimieren.

Ein Ausgangspunkt ist, sich anzusehen, wie Sie schlafen und welche Auswirkungen dies auf Ihr Befinden haben kann.

Schlafen Sie regelmäßig auf dem Bauch?

Das Schlafen auf dem Bauch ist eine schädliche Position für Ihre Wirbelsäule und Ihren Rücken im Allgemeinen.

Sofern Sie keine Möglichkeit finden, durch das Kissen zu atmen, sollten Sie beim Schlafen auf dem Bauch den Kopf zur Seite drehen.

Dies führt dazu, dass sich Ihr Nacken verdreht, was die Ausrichtung Ihrer Wirbelsäule stört und Ihren Kopf schädigt.

Sie werden diesen Schaden wahrscheinlich nicht nach nur einer Nacht bemerken, aber die Probleme werden sich definitiv mit der Zeit bemerkbar machen.

Sie müssen sich vorstellen, dass der mittlere Teil Ihres Körpers genau dort ist, wo das meiste Gewicht liegt.

Wenn also der Kopf zur Seite gedreht wird und das Körpergewicht darauf lastet, wird alles komprimiert: Muskeln, Bänder, Sehnen, Gelenke, Bandscheiben, Nerven usw.

Falsche Bauchschlafposition


Tatsächlich gibt es in unserem Nacken viele komplexe und wichtige Strukturen, einschließlich der oberen sieben Wirbelsäulenknochen (Wirbel).

Es gibt auch Bandscheiben zwischen den Wirbeln, Blutgefäßen, Spinalnerven, Muskeln und Bändern. Probleme mit diesen können zu Nackenschmerzen führen.

Die Anwendung dieser Belastung führt zu einer beschleunigten Degeneration der Bandscheiben und Gelenke.

Einige der schlimmsten degenerativen Bandscheibenerkrankungen wurden bei Menschen beobachtet, die ihr Leben damit verbracht haben, auf dem Bauch zu schlafen.

Bequem schlafen mit einem Bandscheibenvorfall

Ein Bandscheibenvorfall tritt auf, wenn sich die Wirbel so weit bewegen, dass die gallertartige Bandscheibe im Inneren reißt, wodurch das Gel austritt und die Nerven reizt.

Die Bandscheiben fungieren als Kissen zwischen den Wirbeln und helfen der Wirbelsäule, sich reibungslos zu beugen.

Im Laufe der Zeit können die Bandscheiben dehydriert und weniger flexibel werden, was zu einem Bandscheibenvorfall oder Schwellungen führen kann.

Wenn Sie unter einem Bandscheibenvorfall leiden, ist das Schlafen auf dem Bauch wirklich schlecht für Sie!

Denken Sie daran, dass diese Position die natürliche Krümmung der Wirbelsäule verändert und einen gewölbten Teil Ihres Körpers noch mehr betont.

Korrelierter Schaden

Untersuchungen legen nahe, dass nicht nur die Schlafposition, sondern auch die Qualität Ihres Schlafs eine Rolle bei Muskel-Skelett-Schmerzen, einschließlich Nackenschmerzen, spielen kann.

Die Forscher verglichen Muskel-Skelett-Schmerzen bei etwa 4.000 gesunden Männern und Frauen mit und ohne Schlafstörungen.

Schlafstörungen umfassen Einschlafschwierigkeiten, frühes Aufwachen oder allgemeiner nicht erholsamen Schlaf.

Die Forschung zeigt, dass Menschen, die über mittelschwere bis schwere Schlafprobleme berichteten, nach nur einem Jahr signifikant häufiger chronische Schmerzen des Bewegungsapparates entwickelten als Menschen mit guter Schlafqualität.

Tatsächlich stören Schlafstörungen die Muskelentspannung und -heilung, die normalerweise während des Schlafs stattfinden.

Darüber hinaus ist allgemein bekannt, dass Schmerzen den Schlaf stören und zu einem Teufelskreis aus schlafunterbrechenden Schmerzen und schmerzverursachenden Schlafproblemen beitragen können.

Welche Schlafposition, um Nackenschmerzen zu vermeiden?

Eine Schlafposition vermeidet Nackenverspannungen: auf der Seite.

Lieblingsschlafpositionen werden oft früh im Leben festgelegt und können schwer zu ändern sein, ganz zu schweigen davon, dass wir nicht oft in derselben Position aufwachen, in der wir eingeschlafen sind.

Trotzdem lohnt es sich, die Nacht damit zu beginnen, dass Sie in einer gesunden, gut gestützten Position auf der Seite schlafen, wenn Sie es nicht gewohnt sind.

Lagerungskissen zur Vermeidung von Nackenschmerzen

Dabei kann Ihnen ein Lagerungskissen helfen. Sobald Sie sich in das Positionierungskissen eingekuschelt haben, ist Ihre Schlafposition bequem.

Sie schlafen ruhig und ohne Nackenschmerzen ein. Ihr Schlaf ist dann erholsamer.

Die Änderung wird nicht sofort eintreten, aber wenn Sie das Positionierungskissen weiterhin verwenden, wird sich Ihr Körper an diese Position gewöhnen und es wird schließlich zu einer natürlichen Position.

Product related to this post

coussin de positionnement housse bambou confodo
coussin de positionnement housse bambou confodo coussin de positionnement housse bambou confodo coussin de positionnement housse bambou confodo coussin de positionnement housse bambou confodo

Original Positionierungskissen - Bambus

3 hochwertige Kissen, kombiniert zu einem einzigen Positionierungskissen Die ganze Kraft dieses Positionierungskissens liegt in seinen 3 Hauptteilen: ✓ Sein Hauptkissen ermöglicht es Ihnen, mit richtig gestütztem Kopf und Nacken zu schlafen, sehr sanft. ✓...

See the product

Autres articles

30 nuits d'essai

Satisfait ou remboursé 30 nuits après réception des articles

Payez en 3x sans frais

Paiement en plusieurs fois ou jusqu'à 15 jours après réception

Support réactif

Notre équipe est à votre disposition pour toute question

Livraison gratuite

Délais de livraison de 6 à 10 jours ouvrés