Fibromyalgie, wie kann man erfolgreich schlafen?

auf January 30, 2020

Es ist wichtig, dass Sie so gut wie möglich schlafen, und es kann hilfreich sein, genau auf Ihre Schlafumgebung zu achten.

Wenn man an Fibromyalgie leidet, können viele Symptome den Schlaf erschweren, abgesehen von den Schlafstörungen oder Anomalien, unter denen man leidet.

Hier finden Sie einige Ideen und Tipps, die Ihnen helfen könnten, besser zu schlafen.

Das Positionierungskissen, ein unverzichtbares Zubehör

Eine gute Bettwäsche ist unerlässlich, wenn Sie an Fibromyalgie leiden. Dies ist jedoch nicht alles.

Das Kissen, das Sie verwenden, spielt auch eine große Rolle bei der Linderung von Fibromyalgie-Schmerzen.

Kissen gibt es in allen Arten, Größen und Formen.

Aber um Schmerzen zu lindern, die in mehreren Körperteilen vorhanden sein können, müssen Sie mit einem Positionierungskissen schlafen.

Komfort-Kissen-confodo

Durch seine besondere Form ermöglicht Ihnen dieses Kissen eine Schlafposition, die Druckstellen deutlich reduziert.

Seitlich liegend, die beste Position mit dem Lagerungskissen

Da Fibromyalgie Schmerzen in empfindlichen Bereichen des Körpers verursacht, kann das Schlafen auf der Seite der beste Weg sein, um den Druck auf diese Punkte zu verringern und dadurch die Schmerzen während des Schlafs zu reduzieren.

Die fetale Position ist der beste Weg, um Schmerzen in den Schultern, im unteren Rücken, in der Brust und in den Kniekehlen zu lindern.

Legen Sie das Positionierungskissen auf Ihr Bett. Bringen Sie die Knie wie bei einem Baby im Mutterleib zur Brust.

Experten glauben, dass es hilft, Bandscheiben zu öffnen und zu rehydrieren, um Rückenschmerzen zu reduzieren.

Kissenpositionierung-Fibromyalgie

Schlafpositionen für Fibromyalgie

Das Schlafen mit einem Positionierungskissen hilft Ihnen, besser zu schlafen, indem es eine ideale Position findet, wenn Sie an Fibromyalgie leiden.

Darüber hinaus haben wir einige Positionen aufgelistet, die Ihnen helfen, viel schneller einzuschlafen.

Auf dem Rücken mit angehobenen Knien

Das Schlafen auf dem Rücken kann auch Schmerzen lindern, aber der Trick besteht darin, ein Kissen unter die Knie zu legen, um sie abzustützen.

Dies hilft, wunde Stellen zu lindern.

Das Anheben der Knie entlastet das Becken. Diese Methode erhöht die Höhe des Oberkörpers, was hilft, den Druck auf den unteren Rücken zu verringern.

Bauch auf dem Kissen

Obwohl Sie beim Schlafen auf dem Bauch gezwungen sind, den Nacken zu drehen, was Stress verursachen kann, ist es dennoch eine schmerzlindernde Position.

Anstatt ein Kissen unter den Kopf zu legen, legen Sie das Kissen unter den Bauch. Dies verhindert, dass sich der Rücken in die falsche Richtung wölbt, und reduziert Druck und Schmerzen.

Kissen-Fibromyalgie-Erfolg-Schlaf

Seit der Covid-19-Pandemie ist Telearbeit alltäglich geworden. Immer mehr Menschen möchten von zu Hause aus arbeiten. Unternehmen passen sich an...

Es ist keine Neuigkeit, wir verbringen immer mehr Zeit an unserem Arbeitsplatz . Oft sitzen wir stundenlang vor einem Computerbildschirm...

49 % der Franzosen sagen, dass sie abends vor dem Schlafengehen lesen . Sie könnten einer von ihnen sein! Und...