Liste der chronischen Krankheiten

auf July 14, 2021

Liste der chronischen Krankheiten

Chronische Krankheiten sind lang anhaltende (mindestens 6 Monate) fortschreitende Pathologien, die sich auf das Leben der Patienten auswirken. Bei Confodo setzen wir uns dafür ein, Ihre Nächte zu entlasten, indem wir Ihren Komfort und Ihre Schlafqualität verbessern . Wir haben für Sie eine Liste der häufigsten chronischen Erkrankungen zusammengestellt. Sie können sich darauf beziehen, wenn Sie Fragen zu Ihren eigenen Pathologien haben.

Die verschiedenen Arten chronischer Krankheiten

Unter der langen Liste chronischer Krankheiten unterscheiden wir verschiedene Kategorien :

  • Nicht übertragbare Krankheiten .

Sie umfassen die meisten Pathologien, die in der folgenden Liste vorhanden sind. Diese Krankheiten haben kein Ansteckungsrisiko und bedürfen keiner besonderen Vorbeugung, um ihre Ausbreitung einzudämmen.

  • Übertragbare Krankheiten .

Wir finden hier das HIV-Virus (AIDS), Hepatitis C und B, Tuberkulose usw. Diese Krankheiten stellen ein Ansteckungsrisiko dar, das besondere Vorsichtsmaßnahmen für das Umfeld der betroffenen Person erfordert.

  • Seltene oder seltene Krankheiten .

Sie werden als „selten“ bezeichnet, wenn sie nur 1 von 2000 Patienten betreffen (europäischer Standard). Es gibt nur wenige oder keine wirksamen Behandlungen, um diesen Krankheiten entgegenzuwirken. Wir finden unter dieser Liste chronischer Krankheiten Mukoviszidose , Morbus Verneuil usw.

  • Psychische Erkrankungen .

Dazu gehören alle lang andauernden psychiatrischen und psychischen Erkrankungen, wie Depression , Schizophrenie, manisch-depressive Erkrankung, posttraumatische Belastungsstörung etc. Diese Krankheiten sind schwer zu behandeln, da sie die Psyche und das allgemeine Verhalten des Einzelnen beeinflussen.

Liste chronischer Krankheiten, ob übertragbar oder nicht

Die Liste der chronischen Krankheiten

Liste der chronischen Krankheiten: Herz- und Gefäßerkrankungen

Sie beeinflussen das Herz und die Blutgefäße .

Die bekanntesten davon sind:

  • Arrhythmie : unregelmäßiger Herzschlag.
  • Arterielle Hypertonie : Überhöhter Blutdruck in den Arterien.
  • Leitungsstörungen : elektrische Anomalie mit Schwankungen im Herzschlag.
  • Herzinsuffizienz : Unfähigkeit des Myokards, seine Funktion zu erfüllen.

Liste der chronischen Krankheiten: Krebs

Sie werden durch die abnormale Entwicklung bestimmter Zellen verursacht.

Die bekanntesten davon sind:

  • Leberkrebs : resultiert oft aus einer anderen chronischen Krankheit, wie Zirrhose.
  • Bauchspeicheldrüsenkrebs : betrifft die Zellen, aus denen die Kanäle bestehen, die den Bauchspeicheldrüsensaft transportieren.
  • Lungenkrebs : betrifft hauptsächlich die Zellen der Bronchienwände.
  • Brustkrebs : geht von den Zellen der Brustdrüsen aus.
  • Dickdarmkrebs : Bildung von Polypen an der Innenwand des Dickdarms.

Liste der chronischen Krankheiten: endokrine Krankheiten

Sie sind auf eine Funktionsstörung der Drüsen zurückzuführen, die Hormone freisetzen .

Die bekanntesten davon sind:

  • Diabetes : Mangel an Insulin, das von der Bauchspeicheldrüse produziert wird, oder die Insulinresistenz des Körpers.
  • Hypothyreose : Abnahme der Produktion von Schilddrüsenhormonen und Verlangsamung des Körpers.
  • Zystische Fibrose : Veränderung des CFTR-Proteins, die eine Verdickung des Schleims verursacht.
  • Pankreasinsuffizienz : Mangelhafte Produktion von Enzymen, die die Verdauung beeinträchtigen.

Liste der chronischen Krankheiten: Atemwegs- und HNO-Erkrankungen

Sie betreffen die Lunge, Atemwege wie Nase, Rachen, Kehlkopf und Ohren .

Die bekanntesten davon sind:

  • Asthma : Atembeschwerden aufgrund einer Entzündung der Bronchien.
  • Chronische Sinusitis : Entzündung der luftgefüllten Hohlräume um die Nase.
  • Bronkopneumopathie : fortschreitende Verengung der Atemwege und Lungen.
  • Lungenfibrose : Perforation einer oder mehrerer Lungen.

Liste der chronischen Krankheiten: Erkrankungen des Verdauungssystems

Sie betreffen alle mit dem Verdauungssystem verbundenen Organe wie Magen, Leber und Darm.

Die bekanntesten davon sind:

  • Morbus Crohn : Entzündung und Verdickung der inneren Auskleidung des gesamten Verdauungssystems.
  • Gastroösophagealer Reflux : Der Mageninhalt steigt in die Speiseröhre auf.
  • Zirrhose : irreversible Entzündung der Leber aufgrund verschiedener toxischer Stoffe.
  • Colitis ulcerosa : Entzündung der Darmschleimhaut.

Liste der chronischen Erkrankungen: rheumatologische Erkrankungen

Sie betreffen die Knochen, Gelenke, Muskeln und Sehnen .

Die bekanntesten davon sind:

  • Arthrose : Zerstörung des Knorpels aller Gelenkstrukturen.
  • Fibromyalgie : diffuse Schmerzen im ganzen Körper, deren Ursprung unbekannt ist.
  • Skoliose : Krümmung der Wirbelsäule.
  • Tendinitis : Entzündung der Sehnen, die Muskeln mit Knochen verbinden.

Liste der chronischen Erkrankungen: neurologische und muskuläre Erkrankungen

Sie beeinflussen die Verbindungen, die das zentrale Nervensystem mit den Muskeln verbinden.

Die bekanntesten davon sind:

  • Epilepsie : Hyperaktivität einer Gruppe von Neuronen im Gehirn.
  • Parkinson-Krankheit : Fortschreitende Zerstörung bestimmter Neuronen, die mit Bewegung verbunden sind.
  • Alzheimer-Krankheit : Fortschreitende Zerstörung bestimmter Nervenzellen, die für Gedächtnis und Sprache verantwortlich sind.
  • Multiple Sklerose : Läsionen und Entzündungen im zentralen Nervensystem.
  • Narkolepsie : Störung der Hypocretin-Sekretion, die für die Schlafregulierung verantwortlich ist.

Liste der chronischen Pathologien

Liste der chronischen Erkrankungen: psychiatrische und psychische Erkrankungen

Sie hindern Menschen daran, bei guter psychischer Gesundheit zu sein, und beeinflussen ihr Verhalten .

Die bekanntesten davon sind:

  • Bipolare Störung : Stimmungsstörung mit einer Abfolge von Hochstimmungs- und Depressionsphasen.
  • Zwangsstörung : wiederholtes, irrationales, exzessives oder sogar perfektionistisches Verhalten.
  • Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung : Unfähigkeit, die Aufmerksamkeit aufrechtzuerhalten, Aufgaben zu erledigen oder sich zu konzentrieren.
  • Essstörungen : wiederholte Perioden von Bulimie, Hyperphagie oder Anorexie.

Liste der chronischen Krankheiten: Nieren-, Harn- oder Genitalerkrankungen

Dazu gehören Erkrankungen, die das Harnsystem und die Genitalien beider Geschlechter betreffen.

Die bekanntesten davon sind:

  • Endometriose : Bildung von Endometriosezysten außerhalb der Gebärmutter.
  • Nierenversagen : Unfähigkeit der Nieren, ihre Funktionen zu erfüllen.
  • Urolithiasis : Bildung von Nierensteinen (Mineralkonkretionen) in den Harnwegen oder Nierenhöhlen.
  • Fruchtbarkeitsstörungen : Gruppieren Sie alle Pathologien, die die natürliche Empfängnis eines Kindes verhindern.

Liste der chronischen Krankheiten: Hautkrankheiten

Sie befallen die Epidermis und die Schleimhäute .

Die bekanntesten davon sind:

  • Ekzem : entzündete rote Flecken, die Juckreiz verursachen.
  • Verneuil-Krankheit : Auftreten von schmerzhaften Hautknötchen in Bereichen, die zum Schwitzen neigen.
  • Psoriasis : schmerzhafte rote Flecken, die in Form von weißen Schuppen von der Haut abbrechen.
  • Gürtelrose : Reaktivierung des Varizellenvirus, das Hautausschläge entlang eines Nervs verursacht.

Liste der chronischen Krankheiten: Augenkrankheiten

Sie beziehen sich auf das Augensystem .

Die bekanntesten davon sind:

  • Katarakt : Verlust der Transparenz der Linse.
  • Sehstörungen (Myopie, Presbyopie, Astigmatismus): Gruppieren Sie die verschiedenen Arten von Bilddekodierungsstörungen.
  • Netzhautablösung : Vorhandensein einer Flüssigkeitstasche unter der Netzhaut.

Liste der chronischen Erkrankungen: systemische Erkrankungen 

Sie umfassen eine Reihe von Krankheiten, die mit einer anormalen Reaktion des Immunsystems zusammenhängen .

Die bekanntesten davon sind:

  • Lupus : Störung des Immunsystems, die von einfachen Rötungen im Gesicht bis hin zu Schäden an lebenswichtigen Organen reichen kann.
  • Allergie : anormale Reaktion des Immunsystems gegen körperfremde Elemente.
  • Sklerodermie : „Mumifizierungskrankheit“, deren Ursprung unbekannt bleibt.

Liste der chronischen Krankheiten: Infektionskrankheiten

Sie betreffen Pathologien, die durch Viren, Bakterien, Pilze usw. verursacht werden.

Die bekanntesten davon sind:

  • Hepatitis B : Virusinfektion der Leber, die zu verschiedenen Pathologien wie Zirrhose führen kann.
  • AIDS : Zerstörung von Zellen des Immunsystems durch das HIV-Virus.
  • Lyme-Borreliose : Wird durch einen Zeckenstich übertragen und kann zu vielen Komplikationen im ganzen Körper führen.
  • Tuberkulose : Befall eines Bakteriums in der Lunge, das sich bei extrapulmonaler Tuberkulose auf andere lebenswichtige Organe ausbreiten kann.

Liste der chronischen Krankheiten: hämatologische Krankheiten

Sie berühren das Blut .

Die bekanntesten davon sind:

  • Hämophilie : Unfähigkeit des Blutes, richtig zu gerinnen.
  • Leukämie : Erkrankung der Knochenmarkszellen, die Blutstammzellenkrebs verursacht.
  • Lymphom : bösartige Tumoren im lymphatischen System.

———

Unsere Liste chronischer Krankheiten ist nicht vollständig , da es viele langfristige Pathologien gibt. Die gängigsten haben wir hier aufgelistet. Wenn Sie die gesuchte Krankheit in unserem Artikel nicht finden können, können Sie dieses vollständige Dokument konsultieren.

Seit der Covid-19-Pandemie ist Telearbeit alltäglich geworden. Immer mehr Menschen möchten von zu Hause aus arbeiten. Unternehmen passen sich an...

Es ist keine Neuigkeit, wir verbringen immer mehr Zeit an unserem Arbeitsplatz . Oft sitzen wir stundenlang vor einem Computerbildschirm...

49 % der Franzosen sagen, dass sie abends vor dem Schlafengehen lesen . Sie könnten einer von ihnen sein! Und...