🚚 Livraison offerte à domicile
💝 Avec Alma, payez en plusieurs fois sans frais
🌙 Essayez-le pendant 30 nuits

Was sind die 18 Punkte der Fibromyalgie?

18 Fibromyalgie-Punkte: der Yunus-Test

Es ist schwierig, das Fibromyalgie-Syndrom zu erkennen, da die Hauptsymptome bei vielen Krankheiten zu finden sind. Um Ärzten bei der Diagnose zu helfen, gibt es den 18-Punkte-Test für Fibromyalgie .

Fibromyalgie ist eine nicht tödliche Krankheit , die das Leben der Betroffenen stark beeinträchtigt. Aufgeteilt in 3 Stadien greift sie mit ihrem Anteil an Leid in den Alltag der Patienten ein. Glücklicherweise arbeiten viele Forscher seit mehreren Jahrzehnten daran, die effektivsten Untersuchungen zur Diagnose zu bestimmen. So führte das American College of Rheumatology 1990 den 18-Punkte-Test ein . Woraus besteht es?

Der 18-Punkte-Fibromyalgie-Test

Fibromyalgie ist eine Krankheit, deren Ursprung bis heute unbekannt ist. Die Patienten leiden ohne ersichtlichen Grund unter diffusen Schmerzen , Müdigkeit, Schlafstörungen und kognitiven Beeinträchtigungen. Es ist sehr schwierig, dieses Syndrom zu erkennen, da viele andere Krankheiten ähnliche Symptome kombinieren (AIDS, Multiple Sklerose, Hypothyreose usw.). Ärzte müssen daher sicherstellen, dass die Erkrankten nicht an einer anderen Erkrankung leiden.

Die meisten von ihnen verwenden den 18-Punkte-Fibromyalgie-Test , um ihre Diagnose zu stellen.

Der Ursprung des 18-Punkte-Fibromyalgie-Tests

Dieser Test wurde 1990 am American College of Rheumatology (ACR) in den Händen von Dr. Yunus entwickelt. Letztere hat spezifische Kriterien festgelegt, um jede andere Möglichkeit einer der Fibromyalgie ähnlichen Krankheit auszuschließen. Sie sind 3 an der Zahl:

  • Der Schmerz sollte diffus sein: auf der rechten und linken Körperseite sowie über und unter dem Gürtel zu spüren sein.
  • Der Schmerz muss chronisch sein: sich über mehr als 3 Monate entwickelnd.
  • Die Schmerzen müssen nach einem Palpationsprinzip in 18 Punkten geweckt werden.

die 18 Punkte der Fibromyalgie   

Die 18 Punkte der Fibromyalgie

Während der Konsultation üben die Ärzte nach den Kriterien von Yunus Druck auf 18 Punkte des Körpers aus. Seine Intensität entspricht einer Palpation, die mit einem Finger den Nagel aufhellt.

Die 9 Punktepaare sind:

  • Hinterhaupt : an der Schädelbasis
  • Untere Halswirbelsäule : der Intertransversalraum
  • Schulterblatt : innerer oberer Rand
  • Trapezius : Rand des Muskels
  • Gelenk : zwischen der 2. Rippe und dem Brustbein
  • Ellenbogen : intern
  • Gesäß : oberer Teil
  • Hüfte : hinter dem Trochanter major
  • Knie : innen

Wenn der Patient an 11 dieser 18 Punkte eine abnormale Empfindlichkeit aufweist, wird bei ihm Fibromyalgie diagnostiziert.

Schmerzen bei Fibromyalgie

Die Kontroverse um den 18-Punkte-Fibromyalgie-Test

Nach vielen Jahren der Praxis scheint der Test eine Zuverlässigkeitsrate von 88 % zu haben. An der University of Chicago sagte Robert Katz, dass diese Prüfung modifiziert werden sollte. 

Wieso den ? Zum einen können die 11 Schmerzpunkte im Laufe der Zeit schwanken. Andererseits sollen zusätzliche Leiden des Patienten vermieden werden.

Außerdem waren diese Kriterien ursprünglich für die Forschung und nicht für die Diagnose gedacht.

Die Alternativen

2010 wurde eine neue Methode geboren. Sie legt die körperlichen und schmerzhaften Tests beiseite, um sich auf das allgemeine Gefühl der Patienten zu konzentrieren. Es besteht aus einer Liste von 19 Items, die eine Skala der Symptomschwere (von 0 bis 3) berücksichtigen. Nicht erholsamer Schlaf, Müdigkeit, Arthrose… Die betroffenen Personen müssen den Fragebogen entsprechend den erlebten Empfindungen beantworten. Dadurch ist es möglich, eine größere Anzahl von Patienten zu erfassen. 

Um der Untersuchung vorzugreifen und die Ärzte auf den Weg zu bringen, wurde der FiRST-Fragebogen erstellt. Letzteres, das von Betroffenen einfach auszufüllen ist, ermöglicht eine schnellere Behandlung . Das Hauptziel besteht darin, den medizinischen Prozess zu beschleunigen, in der Hoffnung, eine wirksame psychologische Unterstützung zu bieten.

—————

Der 18-Punkte-Test für Fibromyalgie ist immer noch weit verbreitet, da seine Zuverlässigkeitsrate eine große Anzahl von Fällen erkennen kann. Andererseits hat diese Methode ihre Grenzen aufgrund der Schwankungen der Intensität der Schmerzen sowie der Schwierigkeit ihrer Anwendung .

Ein weiterer Fragebogen zirkuliert unter diagnostizierten Personen. Dies ist der QIF : Letzterer zielt darauf ab, die Auswirkungen des Fibromyalgie-Syndroms auf ihr Leben zu messen .

Positionierungskissen

Product related to this post

coussin de positionnement housse bambou confodo
coussin de positionnement housse bambou confodo coussin de positionnement housse bambou confodo coussin de positionnement housse bambou confodo coussin de positionnement housse bambou confodo

Original Positionierungskissen - Bambus

3 hochwertige Kissen, kombiniert zu einem einzigen Positionierungskissen Die ganze Kraft dieses Positionierungskissens liegt in seinen 3 Hauptteilen: ✓ Sein Hauptkissen ermöglicht es Ihnen, mit richtig gestütztem Kopf und Nacken zu schlafen, sehr sanft. ✓...

See the product

Autres articles

30 nuits d'essai

Satisfait ou remboursé 30 nuits après réception des articles

Payez en 3x sans frais

Paiement en plusieurs fois ou jusqu'à 15 jours après réception

Support réactif

Notre équipe est à votre disposition pour toute question

Livraison gratuite

Délais de livraison de 6 à 10 jours ouvrés