🚚 Livraison offerte à domicile
💝 Avec Alma, payez en plusieurs fois sans frais
🌙 Essayez-le pendant 30 nuits

Welche Beinschmerzen verursachen Fibromyalgie?

Fibromyalgie beinschmerzen

Fibromyalgie ist eine Pathologie, die diffuse und kontinuierliche Schmerzen im ganzen Körper verursacht. Sein Ursprung ist Wissenschaftlern noch unbekannt. Es ist dann schwer zu erkennen, obwohl es eine Diagnose gibt, die es dank der 18-Punkte-Technik ermöglicht, es zu erkennen . Viele andere Symptome begleiten diese Krankheit: Muskelermüdung, Schlaflosigkeit, Isolation, Schmerzen in den Beinen… Fibromyalgie verändert den Lebensrhythmus und das Wohlbefinden der Betroffenen.

In diesem Artikel erklären wir, welche Beinschmerzen durch Fibromyalgie verursacht werden und wie man sie lindern kann.

Erkennen von Fibromyalgie-Beinschmerzen

Fibromyalgie-Patienten bezeichnen Schmerzen als brennende , prickelnde, prickelnde, pochende Wellen. Es ist sehr schwierig, genau zu wissen, was diese Menschen fühlen, da diese Pathologie ungelöst bleibt.

Der Schmerz kann durch jede Tempoänderung verstärkt werden. Sie müssen auf Ihren Körper hören, wissen, wann Sie sich ausruhen und wann Sie handeln müssen. Beispielsweise muss jeder Mensch seine richtige Balance zwischen zu viel und zu wenig körperlicher Bewegung finden.

Diese Pathologie verschont den Unterkörper nicht. In der Tat sind Beinschmerzen, die durch Fibromyalgie verursacht werden, schwächend. Da diese ständig angefordert werden, müssen die Patienten lernen, bei jedem Schritt mit dem Leiden zu leben.

Darüber hinaus befinden sich 4 der 18 diagnostischen Punkte für Fibromyalgie am Unterkörper:

  • Der obere Teil der Gesäßmuskulatur
  • Hinter dem größeren Trochanter der Hüften
  • In den Knien

Wenn Betroffene von Fibromyalgie verursachte Beinschmerzen verbalisieren, sprechen die meisten Ärzte vom „ Restless-Legs-Syndrom “. Dies scheint eines der häufigsten Symptome der Pathologie zu sein.

Beruhigen Sie das Restless-Legs-Syndrom

Das Restless-Legs-Syndrom hängt nicht nur mit Fibromyalgie zusammen. Es kann jeden treffen, auch Kinder. Der Rest dieses Artikels kann daher auch denen helfen, deren Beinschmerzen nicht durch Fibromyalgie verursacht werden.

unruhige Beine

Hinter diesem Namen verbirgt sich das unwiderstehliche Bedürfnis, die Beine zu bewegen . Dieser unbändige Drang ist besonders in Ruhe zu spüren, egal ob nachts oder im statischen Modus. Die Tatsache, dass er seine Beine nicht bewegt, führt zu Kribbeln, Kontraktionen, elektrischen Schlägen. Es ist, als würde Ihr Körper Ihnen sagen, dass Sie sich niemals ausruhen sollen .

Wenn Sie dieses Syndrom besonders nachts betrifft, können Sie sich für ein Positionierungskissen entscheiden, um Ihren nächtlichen Komfort zu verbessern. Bei Confodo wurden unsere Kissen speziell entwickelt, um Menschen mit Erkrankungen zu entlasten , die von schmerzenden Beinen bis hin zu Multipler Sklerose reichen.

Fibromyalgie-Restless-Legs-Syndrom

Tipps zur Entlastung Ihrer Beine

Um Beinschmerzen im Zusammenhang mit Fibromyalgie oder Restless-Legs-Syndrom zu lindern, hier einige Tipps:

  • Sobald das Restless-Legs-Syndrom zurückkehrt, stehen Sie auf und gehen Sie herum. Warten Sie nicht, um zu verhindern, dass sich unangenehme Empfindungen beruhigen.
  • Üben Sie regelmäßige körperliche Aktivität aus , auch wenn Sie an Fibromyalgie leiden. Es ist wichtig, um die Muskelenergie aufrechtzuerhalten, die Gesundheit zu erhalten und Schmerzen zu lindern.
  • Massieren Sie sich mit ätherischen Ölen.
  • Nehmen Sie ein heißes Bad . Legen Sie je nach Bedarf eine heiße oder kalte Kompresse auf Ihre schmerzenden Beine.
  • Üben Sie eine Aktivität aus, die anhaltende Konzentration erfordert, sei es intellektuell, körperlich oder manuell. Das Ziel ist, Ihre Aufmerksamkeit von Ihren Beinschmerzen, Fibromyalgie oder nicht, abzulenken.
  • Dehnen und dehnen Sie sich regelmäßig, besonders abends vor Ihrer Ruhephase.
  • Heizen Sie Ihr Zimmer auf 19° . Darüber hinaus können Kreislaufprobleme das Restless-Legs-Syndrom auslösen.

Sie können auch unseren Artikel über die Linderung von Fibromyalgie-Schmerzen mit natürlichen Behandlungen lesen.

————

Der Unterkörper wird nicht verschont, da schmerzende Beine im Zusammenhang mit Fibromyalgie ein sehr häufiges Symptom sind. Dieses tägliche Leiden verändert das Leben der Patienten, besonders nachts mit dem Restless- Legs -Syndrom. Lassen Sie sich von Ihrem Arzt beraten und experimentieren Sie mit verschiedenen Praktiken, um festzustellen, was für Sie am besten funktioniert. Sie können auch auf den Komfort Ihrer Bettwäsche setzen, indem Sie sich ein hochwertiges Positionierungskissen anbieten.

Product related to this post

coussin de positionnement housse bambou confodo
coussin de positionnement housse bambou confodo coussin de positionnement housse bambou confodo coussin de positionnement housse bambou confodo coussin de positionnement housse bambou confodo

Original Positionierungskissen - Bambus

3 hochwertige Kissen, kombiniert zu einem einzigen Positionierungskissen Die ganze Kraft dieses Positionierungskissens liegt in seinen 3 Hauptteilen: ✓ Sein Hauptkissen ermöglicht es Ihnen, mit richtig gestütztem Kopf und Nacken zu schlafen, sehr sanft. ✓...

See the product

Autres articles

30 nuits d'essai

Satisfait ou remboursé 30 nuits après réception des articles

Payez en 3x sans frais

Paiement en plusieurs fois ou jusqu'à 15 jours après réception

Support réactif

Notre équipe est à votre disposition pour toute question

Livraison gratuite

Délais de livraison de 6 à 10 jours ouvrés